Manuelle Datenerfassung

In manchen Bereichen ist das Aufschreiben auf Papier immer noch am einfachsten und sinnvollsten. Zusätzlich gibt es Segmente, in denen man bewusst den klassischen Weg wählt, um eine höhere persönliche Bindung zu erreichen oder den Gestaltungsfreiraum bei einem Werbeträger zu erhalten.

Für die weitere Verarbeitung der Inhalte ist es erforderlich, die Informationen solcher Papierdokumente in EDV-Systeme (Tabellen, Datenbanken) zu überführen. Da es sich hierbei meist um so genannten "handschriftlichen Fließtext" handelt (die gute alte Handschrift), ist es nach heutigem technischen Stand nicht möglich, diesen Prozess in der notwendigen Qualität von Computersystemen und damit automatisch durchführen zu lassen. Außerdem kann die manuelle Datenerfassung bei der Umsetzung von unstrukturierten oder kleinen Datenmengen eine kostengünstigere Alternative zur automatischen Datenerfassung darstellen.

Unser auf Datenerfassung spezialisiertes Personal ist in Verbindung mit unseren eigens dafür entwickelten Erfassungssystemen in der Lage, Ihre Daten gewissenhaft und zeitnah zu erfassen. Uns stehen von der Einfach- und Mehrfacherfassung mit anschließendem Datenabgleich und Korrektur bei Erfassungsdifferenzen bis zur Plausibilitätsprüfung während der Erfassung alle Möglichkeiten zur Verfügung, um Ihnen eine Genauigkeit von nahezu 100% garantieren zu können. Außerdem können wir eine Gesamtkostenreduktion von bis zu 50% gegenüber Ihrer Eigenerfassung realisieren.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernaufgaben — Datenerfassung machen wir!

Beispiele der manuellen Datenerfassung:

  • Adresserfassung von Responseelementen wie Postkarten
  • Gewinnspielkarten
  • Messebesucherfassung
  • Daten aus Formularen wie Meinungs- und Marktforschung
  • Adresserfassung von Audiodateien
  • Zeiterfassung

Schlagwortsuche

Direkt zum Berater!

0 33 81 - 738 400

News & Aktuelles